PushTheLimits

Aus PTL Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clangründung

2007 wurde der Clan von Knoppers und Darnphonix gegründet, der Clan war früher als Team42 (T-42) bekannt.

leider haben die beiden sich vor einiger Zeit bereits aus der CS-Welt zurückgezogen.

Geschichte

RAYs3T (alter Name D3sTROYER) übernahm den Clan und ist seit dem Clan-Leader / Server-Hoster.

In der Zwischenzeit wurde der Name in Push The Limits geändert.

RAYs3T besitzt die Root-Server, die man für die verschiedensten Spiele-Server benutzen kann, vom Minigame-Server über einen Jail-Server, Minecraft oder auch einen GTA bzw. Rust-Server.

Mit der Zeit fand RAYs3T mehrere neue Mitglieder, einige mit hervorragender Hilfsbereitschaft, einige von ihnen haben massiv zu der positiven Entwicklung des Clans beigetragen und seine Existenz bis heute gewahrt.

2012 Entwickelte RAYs3T für Push The Limits eine eigene Anti-Cheat-Software (PAC) für Minecraft. Heute betreiben wir keine Minecraft-Server, da uns durch die DMCA-Klage gegen Bukkit(Minecraft-Server-Software) leider eine Grundlage für Plugins u.a. genommen wurde.

2013 hatte PTL sich für kurze Zeit mit CS:S Leadder Teams in der ESL versucht, schnell wurde aber klar, es fehlten einfach Leute mit der nötigen Erfahrung um eine realistische Chance in der ESL zu haben.

Heutiger Stand

Was mal klein begonnen hat, kann sich inzwischen gut sehen lassen. Wir haben eine Menge an eigenen Plugins sowohl für die Server als auch für die Admins entwickelt, um den Spielspaß zu steigern bzw. die Arbeit der Admins extrem zu erleichtern.


Vision und Ziel

Unser Ziel ist es eine Gemeinschaft von Spielern zu verbinden, die Gemeinsam Spaß beim Spielen haben und ihnen ihre persönlichen Wünsche im Spiel zu erfüllen.