EXclusio RATIO

Aus PTL Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

eXclusio RATIO ist ein von Push The Limits eigen entwickeltes Bansystem.

Es ist nicht von anderen Komponenten abhängig und besitzt ein Datenhaltiges Backend.

Zusätzlich neben normalen Bans (bei uns die so genannten Full-Bans) ermöglicht es Voice-Bans und Team-Bans (CT-Bans).

Dadurch wird es unseren Admins ermöglicht beim ausführen von Bans sich einen guten Überblick über die History dieses Spielers (Bans, Kicks, etc.) zu machen und das Strafmaß dem entsprechend zu fällen.

Banliste

Farbliche Gruppierung bei der Suche

Zeigt Bans gruppiert nach der SteamID an.

Wird z.B. nach einem Namen gesucht, werden alle Ergebnisse bei denen die SteamID die gleiche ist (auf dieser einer Seite) mit einer Farbe markiert, um zu erkennen bei welchen Spielern es sich um die gleichen handelt.


Dies ist besonders dann hilfreich, wenn viele Spieler mit gleichen Namen, aber verschiedenen Steamaccounts gebannt wurden.

Es hilft stark bei der Unterscheidung.



Automatische Berechnung von Banlängen

Generelle Erklärung

Um ein möglichst faires Banverfahren zu gewährleisten, haben wir ein System zur automatischen Festlegung von Banlängen eingeführt. Diese System entscheidet anhand der Ban-Historie eines Nutzers, wie sein nächster Ban ausfällt. Dabei wird natürlich auch unser Strafkatalog berücksichtigt.

Gruppierung von Bangründen

Bangründe sind hierbei in verschiedene Obergruppen eingeteilt. Solch eine Obergruppe soll den Verstoß mit anderen gleichstellen. Betrachten wir zunächst einmal folgendes Beispiel:

Ein Spieler bekommt einen Ban für Freekilling, nach Ablauf dieses Bans bekommt er einen weiteren für Not honouring CT duties.

Bei diesen beiden Bans handelt es sich um die gleiche Gruppe des Verstoßes. Nämlich die Missachtung von CT-Regeln/Pflichten. Unser System stellt nun diese beiden Bans gleich und errechnet (unter Berücksichtigung der Ban-Historie), die nächst höchste Banlänge aus dem Strafkatalog.

Abweichungen der automatischen Banlängen

Es ist den Admins dennoch gestattet, die Banlängen in bestimmten Situationen anzupassen. Solche eine Ausnahme kann z.B. bei extremer Schwere des Verstoßes gezogen werden.


Bedeutung der Icons neben den Bans

In der Banliste sind am rechten Rand Icons zu finden. Deren Bedeutung hier einmal beschrieben:

Icon Bedeutung
Exclusio icon multiple-comments.png Dieses Icon ist nur für eingeloggte Admins suchtbar. Es signalisiert, dieser Ban hat mehrere Kommentare.
Exclusio icon eye-closed.png Dieser Ban ist älter als 3 Monate + Bandauer und wird bei einer neuen Bestrafung nicht mehr mit gewichtet.

Berechnung der Verfallszeit bei Bans

Die Verfallszeit eines Bans (erkennbar durch Exclusio icon eye-closed.png [durchgestrichenes Auge]) berechnet sich wie folgt.

Länge des aktuellen Bans + 3 Monate + die Summe aller vorherigen Bans die nicht den Zustand unbanned haben.